Tradition „Mai“ in Stetternich

Stetternich. Traditionspflege wird bei der Maigesellschaft Stetternich 1836 e.V. groß geschrieben. So wird auch in diesem Jahr das Maifest in einem ansprechenden und gebührenden Rahmen gefeiert. Begonnen mit dem Aufstellen des Maibaums am Freitag, 27. April, enden die diesjährigen Festivitäten in Stetternich am Sonntag, 13. Mai, mit dem Festumzug und dem großen Königsball.

Am 04. April, trafen sich die Mitglieder der Maigesellschaft Stetternich 1836 e.V. traditionsgemäß zur Gründungsversammlung im Lokal „Stetternicher Stübchen“. Dabei war die Gaststätte ab 19 Uhr wieder gut gefüllt. Wie immer begann die Versammlung mit einem traditionellen Mai Lied.
Die Haupttagungspunkte waren dabei natürlich das bevorstehende Maifest, sowie die Versteigerung.
Das Maibaumaufstellen findet am 27. April, auf der Festwiese in Stetternich statt. Dazu sind alle interessierten, ab 18 Uhr, herzlichst eingeladen mit uns gemeinsam zu feiern.
Wer in diesem Jahr die Maikönigswürde ausüben darf, dies wird nach der Versteigerung feststehen, die am 30. April im Lokal „Stetternicher Stübchen“ stattfindet. Das diesjährige Maifest zum Ehren des Königs, wird vom 11. Mai bis 13. Mai im großen und beheizten Festzelt „Auf der Klause“ stattfinden.
Beginnen werden wir das Fest zum ersten Mal mit einer 90er Party (MayBeats goes 90’s). An diesem Abend werden „DJ Markus“ und „DJ Heinz“ für euch die besten Hits aus den 90ern auflegen. Es erwarten euch außerdem noch viele Überraschungen die typisch für dieses Jahrzehnt waren. Diese rauschende Party-Nacht wird am Freitag, 11. Mai, 19 Uhr, das diesjährige Maifest eröffnen.
Für den Samstag und Sonntag, 12. + 13. Mai, ist es uns gelungen, die Coverband „Schachmatt“ für uns zu gewinnen. Diese, in unserem Gebiet sehr bekannte Band, füllte bereits auf vielen Maifesten die Tanzfläche. Mit ihrer Kunst das Publikum zu begeistern, feierten sie schon viele unvergessliche Abende.
Abschließender Höhepunkt des Maifestes wird dann der Sonntag, 13. Mai sein. Der beginnt um 8.30 Uhr mit einem gemeinsamen Kirchgang, der Gefallenenehrung und der sich daran anschließenden Huldigung des diesjährigen Maikönigspaares. Ab 10.30 Uhr laden wir zum Musikalischen Frühschoppen ein, ehe um 15 Uhr der große Festzug mit vielen befreundeten Gesellschaften und Musikkorps beginnt. Der endet gegen 16.15 Uhr auf der Festwiese.
Für die Kinder, die den Festzug mit ihren bunt geschmückten Fahrrädern begleiten wollen, steht noch ausreichend Krepppapier in der katholischen Kindertageseinrichtung St. Martin Stetternich, kostenlos zu Verfügung.
Um 19.45 Uhr erfolgt die Abholung des Maikönigspaares mit Gefolge, danach beginnt um 20 Uhr der große Königsball mit Königswalzer.
Die jährliche Tombola, mit tollen Preisen, wird am Nachmittag stattfinden.

Traditionelle Gründungsversammlung und Maibaumaufstellen der Maigesellschaft Stetternich 1836 e.V.

Stetternich. Traditionspflege wird bei der Maigesellschaft Stetternich 1836 e.V. groß geschrieben. So wird auch in diesem Jahr das Maifest in einem ansprechenden und gebührenden Rahmen gefeiert. Begonnen mit dem Aufstellen des Maibaums am Freitag, 27. April, enden die diesjährigen Festivitäten in Stetternich am Sonntag, 13. Mai, mit dem Festumzug und dem großen Königsball.
Am 04. April, trafen sich die Mitglieder der Maigesellschaft Stetternich 1836 e.V. traditionsgemäß zur Gründungsversammlung im Lokal „Stetternicher Stübchen“. Dabei war die Gaststätte ab 19 Uhr wieder gut gefüllt. Wie immer begann die Versammlung mit einem traditionellen Mai Lied.
Die Haupttagungspunkte waren dabei natürlich das bevorstehende Maifest, sowie die Versteigerung.
Am 27.04 wird dann der Maibaum auf der Kirmeswiese in Stetternich aufgestellt. Dafür wird die Gesellschaft gegen 16 Uhr in den „Hambacher Forst“ fahren und den diesjährigen Traditionsbaum abholen.
Das Aufstellen soll dann gegen 18 Uhr erfolgen. Im Anschluss wird gemeinsam mit allen interessierten der Beginn der Maisaison in Stetternich gefeiert. Es werden wieder Leckereien vom Holzkohlegrill und durstlöschendes aus dem Schankwagen angeboten.